Wenn man in Oslo ist dann kann man das Opernhaus nur schwer übersehen. Es ist groß, exponiert und sexy. Durch seine zentrumsnahe Lage und dem komplett begehbaren Dach ein unwiderstehlicher Magnet für Touristen. Das Foto entstand im Rahmen meiner Bilderserie über das Barcode Project. Gehört zwar nicht dazu aber durch seine direkt angrenzende Lage wäre es zu Schade gewesen hier nicht ein paar Bilder zu fertigen. Architekt des Gebäudes ist Snøhetta.

———————–

Für Fragen oder Anregungen zum Blog dürft Ihr mich jederzeit kontaktieren.